06.07.2022

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit auf Lehrgang in der Bundeshauptstadt

Stab 22 in Berlin

Im Laufe eines THW-Lebens kommt es für viele Helferinnen und Helfer vor, dass sie Lehrgänge besuchen, um ihre Qualifikation zu erweitern. Dazu unterhält die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) drei Ausbildungszentren (AZ) in Hoya, Neuhausen und Brandenburg an der Havel. Des Weiteren gibt es diverse Lehrgänge, welche außerhalb der AZ´s stattfinden. Ein solcher Lehrgang ist der sogenannte "Stab 22", dieser beschäftigt sich mit der Öffentlichkeitsarbeit im THW.

Auch diesmal kamen zwölf Helferinnen und Helfer aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen, um sich unter der Leitung von Dozentin Siglinde Schneider-Fuchs weiterzubilden, um die Öffentlichkeitsarbeit in ihren Ortsverbänden zu verbessern und neue Ansätze zufinden. Ein wichtiger Inhalt des Lehrgangs ist das Besuchen der Bundeshauptstadt Berlin, bei der unteranderem in einem Gebäude des Bundestages gelehrt wurde.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: