10.06.2022

FGr. N probt den Bau von Zeltunterkünften

Das Aufbauen und Betreiben von mobilen Unterkünften für Einsatzkräfte gehört zu den Aufgaben der Fachgruppe Notinstandsetzung und Notversorgung (FGr. N).

Um im Einsatzfall schnellstmöglich geschützte Unterkünfte für die Versorgung und Unterbringung von Einsatzkräften zu haben, nutzte die FGr.N ihren heutigen Ausbildungsdienst, um ihre Aufbautechnik zu verbessern.

Die Zelte der FGr.N bieten Ausreichend Platz, um acht Einsatzkräfte komfortabel zu beherbergen, können jedoch auch als Essensplätze, Kochplätze oder Führungstelle genutzt werden.

Der Ausbildungsdienst fand unter 3G und Einhaltung der AHA-Regeln statt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: