03.10.2020

Führen, Ausleuchten, Retten ....

Am Freitag, dem 02.10.2020 stand für unsere Einheiten das Thema Retten und Bergen von Verschütteten sowie das Eindringen in Schadensstellen auf dem Lehrplan.

Nach einer kurzen theoretischen Auffrischung bzw. Wiederholung der Vorgehensweisen an der Gefahren stelle wurde es praktisch. Zunächst wurden wiederholt die wichtigsten technischen Grundsätze zu diversen Einsatzgeräten besprochen. Daraufhin folgte eine Einsatzübung wo das Erlernte praxisnah umgesetzt werden musste.

Hier galt es für den Zugtrupp, als Zugbefehlsstelle, die Einsatzkoordinierung zu übernehmen, die Bergungsgruppe musste mittels Gerätschaften in ein beschädigtes Objekt eindringen und die Fachgruppe Notversorung und -instandsetzung sorgte für ausreichend Strom und eine übersichtliche Beleuchtung an der Einsatzstelle.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: